The Walking Dead: Wird Clementine aus den Comics in Serie 10 eingeführt?

Im Trend

Clementine wurde für das episodische Abenteuer-Videospiel entwickelt, das ein Spin-off der Comics von Robert Kirkman war.



Spieler können als eine der Protagonisten Clementine spielen, die speziell für das Videospiel entwickelt wurde.

Die Spieler können ihr während der gesamten Spielserie zusehen, wie sie wächst, und wir treffen sie zum ersten Mal, als sie acht Jahre alt ist.

Am Ende der Spielserie ist sie 17 Jahre alt und spielte zwischen 2012 und 2019 sieben Jahre lang im Spiel.

The Walking Dead: Clementine im Spiel



The Walking Dead: Clem ist eine Spielfigur (Bild: Telltale Games)

The Walking Dead: Clementine im Spiel

The Walking Dead: Clementine ist eine Spielfigur (Bild: Telltale games)

Sie mag eine der jüngsten Charaktere sein, aber Clem, wie sie liebevoll genannt wird, ist der moralische Kompass, der die Gruppe zusammenhält.

Sie ist reif und höflich und ist immer da, um den anderen Überlebenden zu helfen, obwohl sie so viele geliebte Menschen durch die Apokalypse verloren hat.

Als sie älter wird, zeigt sie Anzeichen von Widerstandsfähigkeit und es fällt ihr schwer, den Menschen, die sie trifft, zu vertrauen.



Sie verbringt gerne Zeit für sich, will einfach am Leben bleiben und verlässt sich nicht gerne auf andere.

The Walking Dead: Clementine am Boden

The Walking Dead: Clementine im Spiel (Bild: Telltale Games)

The Walking Dead: Clementine mit einer Waffe

The Walking Dead: Clementine hat eine Waffe im Spiel (Bild: Telltale Games)

Fans sind zu Reddit gegangen, um über den Charakter zu sprechen und ob sie in die AMC-Serie eingeführt wird, da sie das Gefühl haben, dass sie eine gute Freundin für Judith (Cailey Fleming) wäre.



Sie ist auch in der Comic-Reihe zu sehen und an ihrem Wildfang-Look zu erkennen.

Ein Fan sagte: „Clementine muss im Comic-Universum bleiben. Ich würde es hassen, wenn eine der Shows einen der besten Charaktere ruiniert, die das TWD-Universum je gekannt hat.”

Die Fans waren sich nicht sicher, ob sie im Serienuniversum existieren sollte, aber der allgemeine Konsens war, dass sie eine Comicfigur bleiben sollte.

NICHT VERPASSEN...
[INTERVIEW]
[VIDEO]

[EINBLICK]

Ein anderer Fan stimmte zu, dass sie nicht in der Show auftreten sollte. Sie sagten: „Die Spiele haben mir wirklich gefallen, aber nein danke, lassen wir es getrennt.“

Ein anderer Zuschauer fügte hinzu: „Behalte dies als Fantasie. Es gibt keine Möglichkeit, dass ein Kinderschauspieler mit Clem in den Spielen mithalten kann. Auch konnte die Show ihr auf keinen Fall gerecht werden.”

Clementine ist ein beliebter Charakter, da sie trotz ihres Alters unglaubliche Intelligenz zeigt.

Die Fans sympathisieren jedoch immer noch mit ihr, da sie in den Spielen eine kindliche Unschuld zeigt.

Ihre Unschuld geht später im Spiel und in den Comics verloren, als sich ihre Eltern in Beißer verwandeln und sie allein gelassen wird.

Ihr Hauptaugenmerk im Spiel ist es, am Leben zu bleiben und sie wird alles tun, um in Sicherheit zu bleiben.

Clementine erschien zuerst in A New Day und zuletzt in Take Us Back, das im März letzten Jahres von Telltale Games veröffentlicht wurde.

Fans der AMC-Serie müssen abwarten, ob Clementine auftaucht.

The Walking Dead ist auf AMC zu sehen